Fahrschule und Fahrlehrerfachschule für alle.
modernste Fahrzeuge – sehr nette Menschen.

Maßnahmen zum Schutz vor dem Corona-Virus

Update 25.01.2021

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

auch wenn wir bis auf Weiteres die praktische und theoretische Fahrausbildung nur sehr eingeschränkt durchführen dürfen, ist unser Büro weiterhin besetzt. Gerne beantworten wir Ihre Fragen telefonisch, montags bis donnerstags von 08:00 bis 18:00 Uhr sowie freitags von 08:00 bis 16:45 Uhr unter der Rufnummer 0234/524158.

Beratungen oder Anmeldungen bieten wir Ihnen nur mit einer Terminabsprache an. Hierfür können Sie uns gerne anrufen oder auch eine Nachricht an buero@vfs-bochum.de schreiben.

Die Fahrpraktische Ausbildung im Pkw Bereich, kann grundsätzlich nur stattfinden, wenn mindestens die Hälfte der gesetzliche vorgeschriebenen Pflichtfahrstunden absolviert worden sind. Das entspricht in der PKW-Ausbildung mindestens 7 der 12 besonderen Ausbildungsfahrten „Überland“, „Autobahn“ und „Nachtfahrt“. Sie können der Information über die Zahl Ihrer Fahrstunden auch in der „Fahrenlernen-App“ einsehen.

Berufsbezogene Ausbildungen können weiterhin normal stattfinden.

Wir danken für Ihr Verständnis und stehen Ihnen gerne für Rückfragen zu Verfügung.

 

Bleiben Sie gesund,

Ihr Team der VFS-Bochum